Aus dem Ortsverein

Wo brennt’s bei der Feuerwehr?

Veröffentlicht am
Feuerwehrhaus Gräfenberg

Von den wenigen Zuschauern waren einige allzu offensichtlich als Feuerwehrleute zu erkennen. Logisch, denn der Feuerwehrjahresbericht und -bedarf war auch auf der Tagesordnung angesetzt. Doch zunächst gab es wieder Bekanntgaben. Für den Brandschutz der Grundschule wurden Zimmerarbeiten und Maurerarbeiten vergeben. Das neue Drehleiterfahrzeug der Feuerwehr war angekommen und soll – wenn es die Coronasituation denn zulässt – feierlich geweiht werden. Der Fahrradweg vom Bahnhof nach Weißenohe ist nun asphaltiert und […]

Aus dem Ortsverein

Sind die alten Bebauungspläne noch zeitgemäß?

Veröffentlicht am
Am Sportplatz Gräfenberg

Zu Beginn der Sitzung gab es einige Bekanntgaben aus nicht öffentlichen Sitzungen: Am Michelsberg wurde mit der Beplanung der Parkplätze begonnen. Für die Dorferneuerung Kasberg wurde die Planung der Erweiterung, Sanierung und des barrierefreien Ausbaus des Dorfgemeinschaftshauses vergeben. Darin eingeschlossen auch die Neugestaltung des Kasberger Dorfplatzes. Außerdem wurde die Sanierung der Ufermauer an der Kalkach vergeben. Diskussion um den Bebauungsplan Zwei Bauvoranfragen sorgten für Diskussionsstoff. Einmal im Altbaubestand „Am Sportplatz“. […]

Aus dem Ortsverein

Interview mit der IG Steinbruch

Veröffentlicht am
Steinbruch Deuerlein Wand

Die IG Steinbruch ist ja inzwischen in aller Munde. Doch worum es genau geht und was die IG Steinbruch alles recherchiert hat, das wurde bisher nicht ausführlich behandelt. Auch ist es für all diejenigen, die sich nicht ausführlich mit der Thematik auseinandersetzen schwierig sich eine fundierte Meinung zu bilden. Daher hat unser stv. Vorsitzender Martin Leipert mit Reinhard Fischer von der IG Steinbruch gesprochen und dieses Interview durchgeführt. Beginnen wir […]

Aus dem Ortsverein

Steinbruchverfüllung erstaunt Abgeordneten

Veröffentlicht am
Klaus Adelt und Matthias Striebich

Bei einem Besuch in Gräfenberg informierte sich der SPD Landtagsabgeordnete Klaus Adelt über den Gesteinsabbau in Gräfenberg, sowie die Verfüllung des Steinbruches Bärnreuther + Deuerlein. Vor allem die penible Recherche der Bürgerinitiative IG Steinbruch beeindruckte ihn. Zunächst warf Adelt, gemeinsam mit Vertretern der IG und der SPD Ortsverein, selbst einen Blick von oben in den Steinbruch. Dabei erhielt er von Martin Leipert von der Gräfenberger SPD eine kurze Einführung in […]