Ein starkes Miteinander in Gräfenberg

Aktuelles aus Gräfenberg

Der große Kahlschlag am Marktplatz?

Kommen die Bäume am Marktplatz weg und werden durch Neupflanzungen ersetzt? Ja, wenn es nach dem Beschluss des Stadtrates geht. Nach längerem Ausfall wieder da war Grünen-Stadtrat Matthias Striebich. Nicht auf der Tagesordnung enthalten war übrigens ein von den Grünen vorab beantragter Sachstand zum Nahwärmenetz, dieser Tagesordnungspunkt war vom Bürgermeister abgelehnt worden. Nach einem halben Jahr Stillstand hätten die Anschließer langsam einen Anspruch zu erfahren, was denn jetzt Sache ist. […]

Bäume am Marktplatz

Es gibt valide Argumente Bäume zu fällen. Es gibt aber auch Argumente, die eher dünn sind. Argument eins: Die Sichtbehinderung, ist sehr subjektiv. Nicht wenigen Bürgern gefällt das Ensemble so wie es ist. Mit einer typischen (weitwinkligen) Handykamera kann man das Rathaus problemlos in Gänze fotographieren. Argument zwei: Die sind zu groß. Kann man so sehen. Mit regelmäßigen Schnitten wäre dem einigermaßen beizukommen. Leider wurde das lange verpasst. Aber […]

Herzo Gutschein

Gräfenberg. Herzogenaurach. Zufälle

Ein Stück Heimat zum Verschenken Herzogenaurach hat den „HerzoGutschein“ zur Förderung des lokalen Einzelhandels. Der HerzoGutschein ist, laut eigenem Slogan, „Lokal. Digital. Genial“ und ein wirklich durchdachtes Konzept. Bargeldlos einsetzbar und funktioniert mit QR Code. Gräfenberg hat neuerdings ebenfalls einen Stadtgutschein, den „Gräfenberger Franken„, der ist „Lokal. Vertraut. Gut“ und alles andere als digital. Aber immerhin kann man mit beiden „ein Stück Heimat verschenken„. Bildquellen: Facebook Ralf Kunzmann Screenshot Stadtmarketing […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Unser Ortsverein

Soziale Medien

Aktuelle Veranstaltungen

  1. Jahreshauptversammlung

    Juli 19 @ 19:3022:00

Mitglied werden

Aktuelles aus der Region

Juso Kreisverband

  • Touristische Aufwertung: eine Seilbahn auf‘s Walberla

    Den anstrengenden Aufstieg auf’s Walberla sollen sich Besucher zukünftig sparen können. Die Forchheimer Jusos schlagen den Bau einer Seilbahn vor. Profitieren soll die ganze Tourismusregion […]

  • Raus zum 1. Mai und zur Juso-Bezirkskonferenz

    Das erste Maiwochenende war mal wieder aufregend. Nachdem die Maikundgebung des DGB letztes Jahr abgesagt wurde, bedingt durch die Pandemie, konnte sie dieses Jahr unter Abstandsregeln und mit Masken […]

Kreis-SPD

Landtag

Aktuelles von unseren Abgeordneten

Unsere SPD-Abgeordneten aus der Region setzen sich jeden Tag für die Belange unserer Region, für den sozialen Zusammenhalt und eine gerechte Gesellschaft ein. Derzeit sind wir durch Anette Kramme (WK 237 Bayreuth) in Berlin vertreten. Unmittelbar angrenzend an Gräfenberg vertritt uns auch Andreas Schwarz (WK 236 Bamberg) in Berlin. Den Landtagsstimmkreis Forchheim betreut der Abgeordnete Klaus Adelt aus dem Stimmkreis Hof.

Andreas Schwarz

  • Bund fördert den Artenreichtum in Bamberg

    Die Förderbescheidübergabe am Bamberger Hainweiher gibt den Startschuss für ein ganz außergewöhnliches Projekt für Bamberg und die ganze Region. Das Projekt „Städtische Wälder und Parks in […]

  • BAföG-Reform auf den Weg gebracht

    Der heimische Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz (SPD) begrüßt die geplante BAföG-Reform. Zuvor hatte die Bundesregierung einen entsprechenden Gesetzentwurf eingebracht, den der Deutsche […]

Klaus Adelt