Lebensleistung anerkennen – Grundrente nach 35 Beitragsjahren

22. Mai 2019

Die Grundrente kommt – SPD-Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat den entsprechenden Gesetzentwurf am Vormittag in Berlin vorgestellt.

Demnach soll die Grundrente bis zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Die stellvertretende Bundesvorsitzende und Landesvorsitzende der BayernSPD Natascha Kohnen dazu:

„Wer 35 Jahre lang gearbeitet, Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt hat, der verdient eine Rente, die deutlich höher liegt als die Grundsicherung. Wir respektieren mit der Grundrente die Lebensleistung von drei Millionen Rentnerinnen und Rentnern, ein sehr großer Anteil davon sind Frauen. Hubertus Heils Konzept sorgt dafür, dass sich Arbeit lohnt, auch in der Rente.“

Für die Kritik der CSU an dem Konzept zeigt Kohnen kein Verständnis. Sie sagte dazu:

„Der Finanzierungsvorschlag von Olaf Scholz und Hubertus Heil ist seriös und gerecht. Ich bin überzeugt, dass in einer solidarischen Gesellschaft starke Schultern mehr tragen können als schwache. Diesem Grundsatz trägt der Gesetzentwurf Rechnung.“

https://bayernspd.de/news/lebensleistung-anerkennen-grundrente-nach-35-beitragsjahren/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*