Sabine Dittmar: Widerspruchslösung ein wichtiger Baustein für mehr Spenderorgane

31. Mai 2019

Berlin/Bad Kissingen/Bad Neustadt/Haßfurt Zum „Tag der Organspende“ am Samstag, 1. Juni, ruft Sabine Dittmar, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion und Landesgruppensprecherin für Gesundheits- und Pflegepolitik dazu auf, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und macht sich für die Widerspruchslösung stark. Mehr lesen

Trauer um Fritz Schösser

29. Mai 2019

Die BayernSPD trauert um Fritz Schösser. Der langjährige Abgeordnete der SPD und Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes in Bayern starb überraschend im Alter von 71 Jahren. Die Landesvorsitzende der BayernSPD Natascha Kohnen dazu: Mehr lesen

Nun ist es offiziell: Der Bundestagsabgeordnete und Kreisvorsitzende der SPD Bamberger Land, Andreas Schwarz, wird nächstes Frühjahr als Landratskandidat für die Sozialdemokraten im Landkreis Bamberg antreten. Die anwesenden Delegierten wählten den früheren Strullendorfer Bürgermeister mit knapp 97 Prozent zu ihrem Spitzenkandidaten.

Schon ein Tag nach der Europawahl präsentierten sich die Sozialdemokraten aus dem Landkreis Bamberg motiviert und entschlossen. "Wir blicken jetzt auf die Kommunalwahlen am 15. März 2020. Im Nominierungsprozess "Bamberger Land motiviert" hatten sich drei Kandidaten und eine Kandidatin um die SPD-Spitzenkandidatur bei der Landratswahl beworben. Andreas Schwarz erhielt dabei die meisten Stimmen und somit das Votum der Bürgerschaft. „Diese Empfehlung geht an die Partei, die heute das letzte Wort hat", eröffnete der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Jonas Merzbacher. Mehr lesen

"Wir haben die Chance

23. Mai 2019

  • Landtags-Vizepräsident Markus Rinderspacher mit flammendem Appell an europäische Werte
  • Kein Platz für Nationalismus
  • Zeit für europäischen Mindestlohn und gerechte Besteuerung von Großunternehmen

Im Rahmen der Regierungserklärung im Bayerischen Landtag hat der Vizepräsident des Landtags, Markus Rinderspacher, einen flammenden Appell an die Werte Europas gehalten. In Zeiten des wieder aufkeimenden Nationalismus sei es Pflicht der demokratischen Parteien, gemeinsam für ein Europa der Versöhnung einzutreten. “Die nationalistischen Parteien verhöhnen mit ihrem Verhalten die Opfer des Nationalsozialismus, verbünden sich mit den Tätern und verraten die Idee der europäischen Freiheit”, so Rinderspacher auch in Richtung der Sitzreihen im rechten Eck des Landtags. “Wie sich im Nachbarland jetzt gezeigt hat, verkaufen Rechtspopulisten ihr Land, ihre Nation und zur Not auch ihre eigene Großmutter, wenn es um die Macht geht!” Mehr lesen

Junge Wirtschaft trifft Politik – unter diesem Motto steht der jährliche Know-how-Transfer der Wirtschaftsjunioren Deutschland mit dem Deutschen Bundestag. Während der diesjährigen Projektwoche begleitete der Bamberger Markenberater und Wirtschaftsjunior Petru Leuthold den Bundestagsabgeordneten Andreas Schwarz eine Woche lang bei seiner parlamentarischen Arbeit.

„Ein sensationeller Besuch und im wahrsten Sinne des Wortes augenöffnend“, zeigte sich Petru Leuthold, beeindruckt nach seiner Berlin-Woche. „Ich habe nun besser verstanden, wie unsere Bundesregierung funktioniert. Die Bundestagsabgeordneten, insbesondere Herr Schwarz, denken und handeln zum einen in größerem Maßstab: zum Wohl des Landes und zum Wohl der Bewohner ihres Wahlkreises. Zum anderen sind sie trotz ihrer Professionalität sehr nahbar mit einem immer offenen Ohr für Fragen und Anliegen“, erläutert der Wirtschaftsjunior. Mehr lesen

!!! Änderung: Katarina Barley heute in München im Franziskaner!!!

20. Mai 2019

  • Statt Odeonsplatz: “Kommt-Zusammen-Tour” im Saal “Zum Franziskaner”
  • Absage Fototermin Neuburg am Inn

Die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl Katarina Barley ist am heutigen Montag, den 20. Mai, in Passau und München. Wegen des schlechten Wetters wird die Kundgebung ab 16:30 Uhr in den Saal der Gaststätte “Zum Franziskaner”, Residenzstrasse 9 in München verlegt. Mehr lesen